Warum Deutsche die Schweiz meiden?

Die Annahme der Volksinitiative „Gegen Masseneinwanderung“ in der Schweiz kann als ein Ausdruck eines negativen Klimas gegenüber Ausländern interpretiert werden. Wie erlebt eine in der Schweiz relativ positiv wahrgenommene westeuropäische Migrationsgruppe ihr Leben in der Schweiz? Herr Dr. Thomas Köllen der Wirtschaftsuniversität Wien in Kooperation mit der Universität St. Gallen hatte vor einem Jahr, im April 2015 eine Studie zum Arbeitsklima für Deutsche in der Schweiz veröfffentlkoellen2015_deutscheinchicht. Laut diese Studie “Etwa 30 Prozent der in der Schweiz lebenden Deutschen fühlen sich in der Schweiz nicht willkommen und als nicht dazugehörig”. Ist dieses Gefühl ein Grund zum Zurückkehren? “Die Zeiten, als die Deutschen in überraschend grosser Zahl nach Zürich kamen, sind vorbei.(…)” http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/warum-deutsche-zuerich-meiden/story/27580209

Jenseits des Ressentiment gegenüber einer “Sättigung” der Ausländer, bzw. der Deutschen sind auch weitere Gründe. wirtschaftlich: die Hochkonjunktur in Deutschland; pragmatisch: z.B. das Helfen von in Deutschland lebenden Grosseltern für die Kinderbetreuung; psychologisch: Heimatsehnsucht.

 

 

Gallery | This entry was posted in Attractivity policy, Expatriation, Integration, Migration and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s