Kleine Häuser mit großer Zukunft (Sueddeutsche Zeitung, 08.09.2016)

<<Immer mehr Menschen wohnen im Nano-Bereich – und entsprechen damit auch räumlich dem Entschleunigungs-Trend (…) Wie das aussieht, zeigt der Bildband “Winzig”. Das “Small House Movement” ist eine Strömung, die rasch Fahrt aufnimmt. Propagiert wird das möglichst anspruchslose Leben auf möglichst kleinem Raum. (…) Der immer nomadischer organisierten Gesellschaft, deren Protagonisten häufig gezwungen sind, der Arbeit hinterherzuziehen, entsprechen eher jene smarten Häuser, die sogar auf Rädern transportabel oder durch ihren modularen Aufbau wenigstens zerlegbar sind (…)>>

Gallery | This entry was posted in Housing, Housing market, Lifestyle, Mobile-settled Hybridity and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s